BEISPIELE AUS DER TÄGLICHEN PRAXIS Einbruch mit finanziellen Folgen Wie schnell es zu Streitigkeiten aus Versicherungs verträgen kommen kann wird deutlich wenn die Versicherung nach einem Einbruch in Ihre Geschäfts räume den Schaden nicht oder nur in Teilen beglei chen möchte Der betroffene Versicherungsvertrag ist nicht Teil Ihres Kerngeschäftes Sie benötigen aber rechtlichen Beistand um für den Ersatz Ihres Verlustes durch den Einbruch zu kämpfen Streit mit Telefonanbieter Gerade haben Sie eine neue Telefonanlage erhalten Nur leider können Ihre Kunden Sie schon seit Tagen nicht erreichen denn die Anlage ist defekt Dies führt schnell dazu dass Aufträge gar nicht zustan de kommen Ihr Unternehmen gerät womöglich in eine finanzielle Schieflage und das mit einem solchen Nebengeschäft Mit einem entsprechen den Rechtsschutzvertrag der auch solche Geschäfte abdeckt können Sie mit anwaltlicher Hilfe Schaden ersatz bei dem Telefonanbieter einfordern Schaden der Regenrinne legt Betrieb lahm Die Regenrinne an Ihrer Lagerhalle ist veraltet und muss ausgebessert werden Dabei setzt die beauf tragte Firma das Fallrohr falsch und damit Ihre Ware in der Halle unter Wasser Zahlreiche Bestellungen können nun für Wochen nicht an Ihre Kunden ge liefert werden Der Vertrag zur Ausbesserung der Regenrinne hat zunächst gar nichts mit Ihrem Ge schäft zu tun sorgt aber für erhebliche Probleme in Ihrem Betrieb Für die Einschaltung eines Anwalts sollten Sie unbedingt mit einem umfassenden Rechtsschutz vorgesorgt haben Tagtäglich sorgen Sie dafür dass Ihr Geschäft reibungs los läuft Um Risiken im Betriebsablauf abzufedern haben Sie entsprechende Versicherungsangebote ab geschlossen Und da Sie als Gewerbetreibender na turgemäß in einem juristisch angespannten Umfeld arbeiten befindet sich sicher auch eine Rechtsschutz versicherung unter Ihren Verträgen Ein solcher Vertrag nimmt Ihnen das Kostenrisiko ab wenn es zum Rechts streit kommt und Sie beispielsweise einen Anwalt oder Gutachter einschalten müssen Aber greift Ihr Rechtsschutz auch dann wenn unerwar tet Streit aus Geschäften entsteht die eigentlich gar nichts mit Ihrem Kerngeschäft zu tun haben VERTRAGSRECHTLICHE STREITIGKEITEN LAUERN ÜBERALL Nebengeschäfte sind vielfältig und bieten abhängig vom jeweiligen Betrieb unterschiedlichste Risiken Sie gehören nicht zu Ihrem Kerngeschäft und hiermit verdienen Sie kein Geld Dennoch sind sie notwendig Laufend schließen Sie solche Verträge und das Poten zial für juristische Auseinandersetzungen aus diesen Geschäften ist oft viel höher als man denkt Ohne recht lichen Beistand sind Sie dann schnell verloren Ob Ihre Rechtsschutzversicherung greift und das Kostenrisiko für Anwalt und ggf Gericht übernimmt hängt stark vom Leistungsumfang des Vertrages ab Nicht jeder Vertrag beinhaltet nämlich eine entsprechende Absi cherung Diese Lücke und das damit verbundene Risiko werden leider allzu oft aus den Augen verloren Sie sehen das Potenzial für rechtliche Auseinander setzungen auch außerhalb Ihres Brot und Butter Geschäftes ist enorm Der Rundum Schutz 360 GEWERBE von ADVOCARD bietet auch für die Absicherung des Streit risikos aus Ihren Nebengeschäften die richtige Lösung FRAGEN SIE IHREN VERMÖGENS BERATER ER BERÄT SIE GERNE Rechtsschutzversicherung KOSTENRISIKO IM NEBENGESCHÄFT Auch außerhalb Ihres Kerngeschäftes lauert Streitpotenzial 6 GEWERBENEWS

Vorschau GewerbeNews Seite 6
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.