DV FACTORING Wer das Risiko von Zahlungsausfällen nicht nur senken sondern gleich auf 0 setzen will kann mit dem Produkt DV FACTORING seine laufenden Forderungen an den Factoring Partner der DV übertragen die abcfinance GmbH Statt wochenlang auf den Geldeingang zu warten erhalten Unternehmer hier innerhalb von 48 Stunden an Bankarbeitstagen die volle Forderungs summe d h ohne den bei Factoring Produkten markt üblichen Sperrbetrag So bleiben die Unternehmen liquide und sichern sich selbst mehr Handlungsspiel raum da sie bei Lieferanten selbst Skonto ziehen oder ihre Kontokorrentkreditlinie reduzieren können DV ONLINE PORTAL Mit dem DV ONLINE PORTAL behalten Unternehmer stets den Überblick über ihr gesamtes Rechnungsma nagement Es funktioniert webbasiert sodass nichts installiert werden muss Weiterer Vorteil Programm aktualisierungen sind kostenfrei und erfolgen in regel mäßigen Abständen Seit Ende 2018 können alle Kunden der Deutschen Verrechnungsstelle eine Schnittstelle nut zen die das DV ONLINE PORTAL mit DATEV Unterneh men online verbindet Damit ist es möglich Belege per Mausklick an den Steuerberater zu übertragen So pro fitieren Unternehmer vollumfänglich von den Vorteilen der Digitalisierung WEITERE INFORMATIONEN ZUR DEUTSCHEN VERRECHNUNGSSTELLE ERHALTEN SIE VON IHREM VERMÖGENS BERATER ODER UNTER www deutsche verrechnungsstelle de Dass die DV hier sehr gute Arbeit leistet kommt auch bei den Kunden an Laut einer internen Umfra ge im Januar 2018 würden 90 der Kunden die Deut sche Verrechnungsstelle einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen Auftragserteilung Lieferung Rechnung Fälligkeit Mahnung 1 schriftlich Mahnung 2 schriftlich Mahnung 3 telefonisch Inkasso Phase 1 Phase 2 Phase 3 DV EFFEKT DV EFFEKT Liquidität und Gewinn ohne DV Liquidität und Gewinn mit DV UNTERNEHMER STEUERBERATER SCHON GEWUSST Die Erfahrung aus anderen Bereichen zeigt dass sich die Zahlungsmoral der Kunden deutlich verbessert wenn Rechnungen von einer externen Verrechnungs stelle verschickt werden 5 2 Ausgabe 2018

Vorschau GewerbeNews Seite 5
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.